ALTRUJA-BUTTON-LP5I
ALTRUJA-BUTTON-W3LS

 

WIRD AUFGRUND VON COVID-19
AUF 11. – 13. NOVEMBER 2022 VERSCHOBEN 

WIRD AUFGRUND VON COVID-19 AUF 11. – 13. NOVEMBER 2022 VERSCHOBEN

Frauenkongress

WIRD AUFGRUND VON COVID-19 AUF 11. – 13. NOVEMBER 2022 VERSCHOBEN

… WEIL DAS LEBEN KOSTBAR IST

Wer gern in Social Media oder Website für dieses Frühstückskonzert mit Andi Weiss werben möchte, kann dafür gern folgenden Teaser verwenden:

Hallo liebe Frauen,
wer von euch braucht Mut und Inspiration? Und wer ist bereit, sie weiter zu verbreiten?
Nach der notwendigen Verlegung des Gnadauer Frauenkongresses „sinn-voll“ vom November 2020 auf den 11.-13. November 2022 war es unser Herzenswunsch, euch eine gehaltvolle Alternative bieten zu können. Denn die Arbeit mit und für Frauen geht weiter. Gerade jetzt werden Inhalte, die den Lebensmut und das Vertrauen auf unsern treuen Gott bestärken, gebraucht.

IHR – plant eine kleine coronagerechte Veranstaltung mit einigen Frauen (z. B. als privates Frühstückstreffen) zu einem Zeitpunkt eurer Wahl und nutzt das Konzert von Andi Weiss als Einspieler.

Bitte verwendet dieses Video ausschließlich zu diesem Zweck und stellt den Link dahin nicht öffentlich, denn unsere Lizenz ist beschränkt auf die Gnadauer Arbeit für Frauen. Innerhalb eurer Kreise darf das Video aber gern geteilt werden.

“Gib alles, nur nicht auf!“ – Nach einigen Hürden in den Vorbereitungen auf Grund der Corona-Bestimmungen konnten wir in der LKG Floh-Seligenthal ein wirklich gelungenes Frauenfrühstück mit 14 Frauen genießen. Fünf engagierte Frauen bereiteten das Frühstück unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen vor. Nach der liebevollen Begrüßung konnten wir nach Herzenslust schlemmen und uns in kleinen Tischgruppen rege austauschen.
 
Ein Statement:
“Das Highlight der Veranstaltung war das Online- Konzert mit Andi Weiss. Durch den Wechsel von Liedern und persönlichen Erlebnissen nahm uns Andi Weiss mit hinein in sein Leben, seine Erfahrungen, seine Sorgen, seine Freude und die Liebe zu seinem Schöpfer. Seine Gedanken berührten mich so intensiv, dass ich manchmal Tränen in den Augen hatte. Seine witzig ehrliche und aufmunternde Art hat alle Besucherinnen begeistert. Dies kam auch in anschließenden Gesprächen zum Ausdruck. Es war ein besonderer Vormittag, der zu Herzen ging.” (Kathrin F.)

Quelle Seitenhintergrund (Slider): Designed by macrovector_official / Freepik

Kontakt

Evangelischer Gnadauer Gemeinschaftsverband e. V.
Leuschnerstraße 72a
34134 Kassel

Telefon 0561 20799-0
Telefax 0561 20799-29

E-Mail info[at]gnadauer[.]de

Newsletter abonnieren