ALTRUJA-BUTTON-LP5I
ALTRUJA-BUTTON-W3LS

 

Tag missionarischer Impulse 2019

SAMSTAG, 2. NOVEMBER 2019

Christen haben keinen Grund furchtsam oder ängstlich zu sein, wenn es um die Gute Nachricht geht. Die Kraft Gottes gilt es neu zu entdecken. Sie kann unser ganzes Leben auf den Kopf stellen.
Johannes Müller ist Leiter der missionarischen Arbeit in der Bremischen Evangelischen Kirche (BEK). Er war als Jugendpastor in der Ev. St. Matthäus-Gemeinde in Bremen tätig, bevor er 2014 die missionarische Arbeit in der BEK unter dem Namen LIGHTHOUSE im alten Pfarrhaus der St. Martini-Kirche entwickelte. Unter www.lighthouse-Bremen.de ist mehr darüber zu erfahren. Johannes Müller ist 1961 in Achim geboren, verheiratet und hat drei erwachsene Kinder. Er ist als Redner in ganz Deutschland unterwegs. Sein Herzenswunsch ist es, dass Menschen Gott und Kirche ganz neu erleben. Ob im LIGHTHOUSE oder bei anderen Gelegenheiten: Es geht um Begegnung, um Gemeinschaft, um Licht im manchmal doch recht grauen Alltag. Besonders gern erzählt er über die Begegnungen von Menschen mit Jesus, dem lebendigen Gott.

VERANSTALTER
Der „Tag missionarischer Impulse“ wird gemeinsam verantwortet vom Konvent für missionarische Gemeindearbeit in Mecklenburg, dem Mecklenburgischen Gemeinschaftsverband, dem Landesverband evangelischer Gemeinschaften Vorpommern und dem Evangelischen Gnadauer Gemeinschaftsverband (Kassel).

KONTAKT
Christian Höser
Philipp-Brandin-Str. 5 | 18273 Güstrow
Telefon: 03843 – 2799998
E-Mail: christian.hoeser@elkm.de

TAGUNGSORT
Die Tagung findet statt im Bürgerhaus in Güstrow | Sonnenplatz 1

Alle weiteren Informationen finden Sie im Flyer.

Kontakt

Evangelischer Gnadauer Gemeinschaftsverband e. V.
Leuschnerstraße 72a
34134 Kassel

Telefon 0561 20799-0
Telefax 0561 20799-29

E-Mail info[at]gnadauer[.]de

Newsletter abonnieren