Evangelischer Gnadauer Gemeinschaftsverband e. V. - Interner Bereich

Um sich anzumelden, tragen Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort in das nebenstehende Feld ein und klicken auf »Anmelden«

Danach sehen Sie die Interne Navigation im gunkelgrauen Feld ganz rechts.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden
Mitarbeitermagazin für Kinderstunden

Das Magazin für Kindermitarbeiter 
- Mit vielen guten Impulsen für die 
  Arbeit mit Kindern 

· KiMat erscheint 4x im Jahr.
· KiMat enthält für jede Woche einen 
  Stundenentwurf. 
  Zielgruppe: 5 - 9 Jahre.
· KiMat baut auf einem vierjährigen 
  Textplan auf.
· KiMat lehnt sich an das Kirchenjahr an.

Mehr Infos zu KiMat

 

Einen schönen guten Morgen.

Wir freuen uns,
Sie auf unserer Webseite begrüßen zu dürfen.

 

 

„Neues Wagen“, das war der Kongress in Erfurt – und das ist der lebendige Prozess,
der in vielfältiger Weise im Raum der Gemeinschaftsbewegung weitergeht!
Zum Kongress gehörte untrennbar die Seite www.neueswagen.com!
Wer jetzt auf diese Adresse geht, landet nun hier und kann sich informieren.
Über den internen Bereich sind für die Kongressteilnehmenden die Materialien
und Dokumentationen zugänglich.
Denn „Neues Wagen“ geht weiter!  

Gottes Liebe macht Gewissen wach!

Warum zerschlägt Gott unsere Bollwerke? Um uns zu befreien! Das Schwert seines Gerichtes wird geführt von dem Arm seiner Liebe. Da geschieht dann Erweckung. Gott macht Gewissen wach, und das heißt nichts anderes, als Tote aufzuerwecken. "Glauben heißt Gott Recht geben", sagte Martin Luther und "Gäbe es das ins Herz geschriebene Gesetz nicht, dann müsste man lange predigen, ehe die Geschwissen getroffen werden."
Wenn die Verkündigung des Wortes Gottes uns im Gewissen trifft, dann entdecken wir plötzlich: "Hier spricht der Herr zu mir."

Aus dem Blickpunktartikel "Mit Gott im Gespräch" aus der aktuellen WIR-Ausgabe 

Präsesbericht - Februar 2014

Vom 13. - 15. Februar 2014 tagte im Evangelischen Allianzhaus in Bad Blankenburg die Gnadauer Mitgliederversammlung. Im Bericht von Präses Dr. Michael Diener ging es um "Hermeneutik und Homosexualität als bleibende Herausforderung für die Gemeinschaftsbewegung - "Grundsätzliche und seelsorgerliche Überlegungen". Hier der Text des Berichtes als PDF:

PDF

 

 

Zeit zum Aufstehen

Wir laden alle Christen in unserem Land dazu ein, diese Initiative für die Zukunft der Kirche zu unterstützen und mit ihrer Unterzeichnung den Impuls weiterzutragen.

Hier der Wortlaut der Erklärung: PDF
Weitere Informationen:
www.zeit-zum-aufstehen.de

Ausschreibung!

Projektstelle für Neugründung und Neubelebung von Gemeinschaften und Gemeinden 
Bei der Gnadauer Mitgliederversammlung Mitte Februar in Bad Blankenburg war "Neues wagen" ein zentrales Thema. Es wurde eine auf fünf Jahr befristete Stelle beschlossen. Diese Ausschreibung finden Sie hier.

Ausschreibung