ALTRUJA-BUTTON-LP5I

 

Aktuelles

Aktualisierte Literaturliste „Generation PLUS“

Jedes Jahr gibt Renate Cordes mit dem „Arbeitskreis Generation PLUS“ eine Liste mit Bücher- und Materialtipps für die ältere Generation heraus. Ein Muss für jeden Gruppenleiter in diesem Arbeitsbereich!

Begegnung mit Muslimen

Das Thema „Islam“ ist von großer religiöser und politischer Bedeutung und Aktualität, nicht erst angesichts jüngerer und jüngster Ereignisse und Entwicklungen. Der Arbeitskreis Theologie unseres Verbandes hat eine Arbeitshilfe herausgegeben, die Anregung zur Selbstklärung und zum Gespräch bieten sowie zur Begegnung mit Muslimen aus dem Geist des Evangeliums ermutigen soll.

denk mal – Kongress für Kinder- und Jungschararbeit

Vom 2. bis 4. März 2018 findet der vierte Kongress „denk mal“ für die Kinder- und Jungscharbeit in Marburg-Wehrda statt. Das Thema „roots and fruits“ FRÜCHTE DIE TIEFER GEHEN möchte Mitarbeitende schulen und stärken.

KiMat – Mitarbeiterhilfe im neuen Layout

Das „neue“ KiMat! Ein anderer Aufbau, ein neues Layout. Nachdem KiMat sich über viele Jahre als gutes Mitarbeitermaterial bewährt hat, war es unser Anliegen, die sich verändernde Situation im Bereich der Arbeit mit Kindern zu optimieren. Das Ergebnis ist das „neue“ KiMat!

Tag missionarischer Impulse in Güstrow

Am 4. November 2017 möchten wir uns beim Tag missionarischer Impulse in das Thema „UNBEGRENZT – Vom Geist Gottes nicht zu wenig erwarten“ mit hineinnehmen lassen. Ein Vortrag von Pfarrer H.-H. Pompe will uns neben weiteren Inhalten ermutigen, nicht zu wenig von Gott zu erwarten und zu erbitten.

Theologische Werkstatt 2018 in Wittenberg

Gott schafft Zeit und Kulturen – doch wie leben wir darin? Wie sind Christenmenschen „in der Welt, aber nicht von der Welt“? Die Theologische Werkstatt im Mai 2018 bietet Gelegenheit, diese Fragen auf einem ansprechenden theologischen Niveau zu bedenken und miteinander zu diskutieren.

Gnadauer Pavillon „Glaube in Bewegung“

Unser Gnadauer Pavillon „Glaube in Bewegung“ lädt ein mit „Reformation und Pietismus“ als Beitrag zur Weltausstellung der Reformation in Wittenberg. Der Aufbau im Zeitraffer – absolut sehenswert.

Wittenberg – Projekt „Luthergarten“

Heute Morgen haben wir als Evangelischer Gnadauer Gemeinschaftsverband gemeinsam mit der Maue Stiftung in Wittenberg im Rahmen des Projektes „Luthergarten“ des Lutherischen Weltbundes „unseren Baum“ gepflanzt.

Arbeitskreis Frauen startet den ImPuls FREIRAUM

Der Gnadauer Arbeitskreis Frauen versendet ab sofort 4-mal im Jahr den ImPuls FREIRAUM. Neben einem geistlichen ImPuls sollen Berichte aus der vielfältigen Arbeit mit Frauen ermutigen und zum Nachahmen anregen.

Kontakt

Evangelischer Gnadauer Gemeinschaftsverband e. V.

Leuschnerstraße 72a
34134 Kassel

Telefon 0561 20799-0
Telefax 0561 20799-29

E-Mail info[at]gnadauer[.]de

Newsletter abonnieren